Alle Personen sind vor dem Gesetz gleich.
Charta der Grundrechte der EU, Art. 20